SPD-Fraktion Bamberg legt Haushaltsschwerpunkte fest: Kinder, Jugend und Schulen im Mittelpunkt

Veröffentlicht am 02.12.2019 in Ratsfraktion

Bamberg. Mit der Einführung einer flächendeckenden Ferienbetreuung, der zusätzlichen Förderung von Schulen, Kitas und Tageseltern, weiteren Mitteln für den Stadtjugendring sowie der erstmaligen Einstellung von Haushaltsmitteln für das von der SPD-Fraktion beantragte Jugendparlament, legt die SPD-Fraktion ihren diesjährigen Haushaltsschwerpunkt auf Kinder, Jugend, Schulen und Familien. 

Nachdem immer mehr Menschen in Bamberg, insbesondere in den Ferienzeiten, auf Kinderbetreuung angewiesen sind, haben wir diesen Punkt für die Haushaltsberatungen aufgegriffen. „Neben der flächendeckenden Einführung einer Ferienbetreuung sowie der verstärkten Förderung von Tageseltern, war uns auch die Stärkung der Bamberger Spielplatzlandschaft ein wichtiges Anliegen“, so der finanzpolitische Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion Heinz Kuntke.

Mit den erstmalig beantragten Mitteln für ein Jugendparlament will die SPD-Fraktion zudem sicherstellen, dass die gemeinsame Initiative von Jusos und SPD-Fraktion auch im kommenden Jahr umgesetzt wird. „Unsere Forderung nach einem Jugendparlament genießt schon heute, nicht nur bei den jungen Menschen, einen breiten Rückhalt innerhalb der Bamberger Stadtgesellschaft. Junge Menschen wollen nicht nur mitreden, sondern auch mitentscheiden. Das Parlament wird ihnen nicht nur eine eigene Stimme, sondern auch eine direkte Mitgestaltungsmöglichkeiten geben“, so der Fraktionsvorsitzende Klaus Stieringer. In diesem Zusammenhang kündigt die SPD-Fraktion an, die Online-Petition von Juso-Vorstandsmitglied Valentina Weymann auf Einführung eines Jugendparlamentes vollumfänglich zu unterstützen.

Für Schulen und KiTas werden, soweit es nach den Vorstellungen der SPD-Fraktion geht, jeweils zusätzliche 100.000 Euro in den neuen Haushalt bereitgestellt. „Neben den notwendigen Investitionsmaßnahmen in unsere Bildungslandschaft, müssen unsere Schulen schnellstmöglich aus dem Kreide- in das Computerzeitalter überführt werden“, so Heinz Kuntke.

Für die SPD-Stadtratsfraktion trägt auch der diesjährige Haushalt wieder die deutliche Handschrift der SPD-Fraktion und des SPD Oberbürgermeisters. „In einer Stadt für alle Menschen, ist es unsere Aufgabe ein vernünftiges Gleichgewicht zwischen einer Vielzahl von Wünschen, Forderungen, Verpflichtungen und Notwendigkeiten herzustellen. Mit dem Bau von bezahlbaren Wohnungen, der Investition in unsere Jugend sowie der Förderung von ÖPNV und Mobilität, legen wir die Grundlage dafür, dass Bamberg nicht nur eine beeindruckende Vergangenheit, sondern auch für eine glänzende Zukunft hat“, so der SPD Fraktionsvorsitzende Klaus Stieringer. 

 

Facebook - Twitter - RSS

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Mach mit - werde Mitglied!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

20.02.2020, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr MdB Andreas Schwarz: SPD-Fraktion im Dialog - KOMMUNEN stärken
Lebensqualität entscheidet sich vor Ort. Nur finanziell handlungsfähige Kommunen können eine gute soziale und …

20.02.2020, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr OB Andreas Starke lädt zum 3. Bürgerforum in der Gartenstadt
Bürgerinnen und Bürger der Gartenstadt erstellen derzeit gemeinsam mit dem Amt für Inklusion der Stadt Bamber …

21.02.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Infostand Gaustadt
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, die Stadtratskandidierenden des SPD Ortsvereins Gaustadt möchten er …

Alle Termine

Jusos in Bamberg-Stadt

Logo Jusos Bamberg-Stadt

Für ein tolerantes Land

Logo Endstation Rechts

Suchen

SPD in Bayern

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis