SPD Bamberg: Der Milchweg soll schöner werden!

Veröffentlicht am 31.05.2016 in Umwelt

Felix Holland, Stadtratsmitglied und Bamberger SPD-Chef, möchte, dass der Milchweg – insbesondere die Treppenanlagen – eine Sanierung erfährt und stellte hierfür einen entsprechenden Antrag. „Das Begehen ist aber aufgrund der Beschaffenheit nur noch mit Mühen und größter Vorsicht möglich, denn das Treppenwerk ist in einem bemitleidenswerten Zustand“, teilt Felix Holland in seiner Pressemitteilung mit.

Der Milchweg in Bamberg ist ein Fußweg, der von der Sternwartstraße mit einer Treppenanlage eine Talsenke durchquert und in den Straßenzug „Am Friedrichbrunnen“ mündet. Seit der Eröffnung des Planetenweges im Jahre 2014 wird im Verlauf des Milchweges unser Planetensystem dargestellt und macht somit den Wegverlauf noch reizvoller und lehrreich.

Der im Verlauf des Milchwegs installierte Planetenweg sei nur noch eingeschränkt zu beschreiten. Durch den schlechten Zustand ist es Teilgruppen unserer Bürgerinnen und Bürger nicht möglich und auch nicht zu empfehlen, diesen Fußweg – in romantischer und idyllischer Umgebung - zu benutzen, so Stadtrat Holland. Deshalb möchte Felix Holland, dass durch eine Instandsetzung – gerne auch auf Etappen – diese interessante Wegstrecke wieder mehr Bambergerinnen und Bambergern als Erholungsraum zur Verfügung steht.

 
 

Mach mit - werde Mitglied!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

22.10.2020 - 22.10.2020 OV Bamberg-Ost Gartenstadt Kramersfeld: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Liebe Genossinnen und Genossen, wir laden Euch ein zur nächsten Ortsvereinssitzung,  die zugleich Jahresh …

Alle Termine

SPD überregional

Unsere Positionen BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Jusos in Bamberg-Stadt

Logo Jusos Bamberg-Stadt

Für ein tolerantes Land

Logo Endstation Rechts

Facebook - Twitter - RSS

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Suchen

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis